Moin moin, nach dem ich jetzt gute zwei tage gefummelt habe, komme ich zu dem Ergebnis: Das LC-Display 1602 bekommt man (ich…) am ESP12F/8266 NICHT ans laufen.
Der „Absturz“ sieht dann so aus:

Nehme ich die Init-Zeile
LiquidCrystal lcd(1, 2, 4, 5, 6, 7);
aus dem Sketch raus, fährt der ohne Probleme hoch. Stromversorgung kann ich ausschließen, denn 5V/3A sollten reichen :-)

Was soll ich sagen? :-)

Auch am ESP8266/ESP12f läuft ein klassisches LCD (1602) ohne I²C

Hier der Anschlussplan:

Und der Code:
https://url.nsa2go.de/esp12f

Zwei Warnungen hier:
1.] Der ESP12 wird warm. Sehr sehr warm!
2.] Das Display startet nicht sofort durch. Es dauert.
( 2.1.] Ab und an killt/Blockiert das dingen mein WLAN, erst wenn ich es ausschalte können sich die Clients wieder verbinden.)

Dennoch: Viel Spaß beim Nachbasteln :-)

OT:

3x ESP12/8266, 3x Erfolg :-)

Flattr this!