So, es fehlen noch ein paar Beiträge, aber die trage ich nach. Warum der Wechsel zurück?

Nun, S9Y fing an zu Zicken. Zuerst wurden die Umlaute hässlich, das bekam ich noch hin, so das zB ein Ä wieder wie ein Ä aussah. Dann wurden alle neuen Beiträge mit einen Passwort versehen. Auch das konnte ich bis gestern Abend bzw. die Nacht beheben, in dem ich den Beitrag editierte und das Passwort entfernte. Letzte Nacht schrieb ich einen etwas längeren Artikel und prompt war auch der wieder per Passwort geschützt. Ich gehe wie gewohnt auf „Beitag bearbeiten“ und sehe das:
Ein Beitrag Bearbeiten-Fenster. Komplett ohne Inhalt.

Leer. Restlos leer. Selbst in der SQL-Datenbank herrschte zu dem Beitrag Leere.

Und ehrlich? WP gefällt mir doch um einiges besser. Klar, S9Y ist flott. Das erstellen von Beiträgen sieht schick aus und gefällt mir auch. Aber so Sachen wie Galerie bekomme ich einfach nicht hin.

Flattr this!