Inspiriert von Natemon wollte ich es auch mal Versuchen. Mein Android-Tab komplett ohne Google zu benutzen.
Es klappt. Leider musste ich einige Updates machen, auch Kritische, so das ich Temporär gapps wieder installieren musste. (Diese Scheiße bekommt man noch nicht mal durch nen Neuflash weg. Musste 2.3.6 Installieren und dann wieder CWM > CM10)….
Nach dem ich die updates hatte, machte ich ein Backup mit Titanium. Den halben tag mit Flashen (und fluchen) verbracht. Nun habe ich hier mein Tablet stehen. Ganz ohne google (Einzig die „Gallery“ ist von google). Warum? Weil ich wissen will, wie es ist. Als Softwarequelle setze ich auf FDroid und Downloads von Herstellerseiten wie zB ghisler. (Wenn ihr weitere Markets kennt, die NICHT den Playstore benötigen, immer her damit!)
Als Kalender setze ich aCal ein, der kann sich, per VPN, mit TINE2.0 unterhalten. TINE20 Installiere ich nebenbei aufm VDR, der Langweilt sich eh nur :)