IP-Kameras haben alle (Okay, Mobotix vielleicht nicht) einen kleinen Nachteil: Die Bewegungserkennung. Bei der Edimax war es so, das die entweder Blind war oder einfach alles auf den FTP gejagt hat. Die Foscam ist da schon gemütlicher, dennoch gibt es Situationen, da bringt einen die eingebaute Motion-Detection der Kamera nichts! Wie hier bei mir:
kamera_geht_nicht
Entweder zu nah an der wand und daher Blind…

kamera_nacht_per_motion
oder zu weit auf die Straße.

Oben ist die Blind für alle Bewegungen, unten zeichnet die dann jedes Auto auf, oder je nach Einstellung, keine Autos und keine Personen vor der Türe.

Wie man unten erkennt, ist das nicht die IP der Kamera, sondern von meinen VDR. Warum? Dort habe ich motion installiert. Habe ich hier schon mal angesprochen gehabt.
Auf der Seite von Motion ist zwar beschrieben, wie man die Kamera einbindet, das Funktioniert aber nicht. Entweder haben die mit einer alten Firmware gespielt oder keine Ahnung. Hier mal, wie man die Bilder bekommt (aus der motion.conf):
Angegeben ist so:

# URL to use if you are using a network camera, size will be autodetected (incl http:// ftp:// or file:///)
# Must be a URL that returns single jpeg pictures or a raw mjpeg stream. Default: Not defined
;netcam_url http://10.0.0.112/snapshot.cgi?user=web?pwd=lalalala
Das ist aber falsch. Richtig ists so:
netcam_url http://10.0.0.112/snapshot.cgi
und
netcam_userpass web:lolololo

Ich hatte versucht, die Bewegungserkennung von Motion zu nutzen. Also wählte ich den bereich 12457, hier mal, warum:

1 2 3
4 5 6
7 8 9
Also quasi den kompletten gehweg und die Parkplätze. Leider läuft das nicht richtig, so das 123456789 aufgenommen wurden. Weiter suchen. In der Konfig fand ich dieses:
# PGM file to use as a sensitivity mask.
# Full path name to. (Default: not defined)
;
Also suchte ich und fand die Lösung, schnell mal ein PGM-File erstellt:
overlay

Die Schwarzen bereiche werden Ignoriert, weiß wird beobachtet und aufgezeichnet. (Das Bild passt zu keinen der oberen, ich hatte die Kamera da „Hochkant“ hängen!)
Die weiteren Einstellungen und Tipps dazu findet ihr hier: http://www.linux-community.de/Internal/Artikel/Print-Artikel/LinuxUser/2010/12/Objekte-mit-Motion-per-Video-ueberwachen/(article_body_offset)/4

Weiter gehts morgen mit Teil 2, heute hab ich noch zu viel zu tun ;)