Aktuelles zu x4-tec: https://www.layers-gedanken.de/2016/04/30/schlussfazit-zu-x4-tec/

Seit dem 25.09.2015 habe ich den kleinsten vServer bei x4-Tec, zuerst nur für ein paar Tage via Paysafe-Card gebucht. Waren genau 30ct. Wollte die einfach mal testen. Und ehrlich? Ich bin vollumfänglich zufrieden mit denen!

Wie gesagt, ich wollte das nur mal antesten … Mittlerweile bin ich so begeistert, das ich dort definitiv bleiben werde!

Was wird mir für die 1,5€ im Monat geliefert? Nun ein recht ‚kleiner‘ vServer:
25GB Space, 2 vCores, 512MB Ram und (meine letzte Info vor „Modernisierung“ der Seiten) 3TB Traffic mit 1gBit/s Anbindung, welche auch geliefert wird! Dazu eine IPv4 und eine IPv6-Adresse (IPv6 benötige ich derzeit noch nicht).

Vorteile: Durch die Container-Virtualisierung ist das System:
– Flott Installiert
– Sehr flott neugestartet
– Viele Linux-Betriebssysteme stehen zur Auswahl:
Systeme
(Leider noch kein Arch, aber da werde ich mal den Support annerven 🙂 )

Nachteile:
Es basiert auf Proxmox. Einen halbwegs passenden Artikel gab es hier schon einmal was. Der Administrator vom System kann recht leicht ins System reinschauen (Und es Ggf. sogar Manipulieren!):
lxc_201
(Ich setze hier auch proxmox ein, denn das ist einfach ein geniales stück Software!)

OpenVPN scheint auch nicht wirklich zu laufen:

[28/12-15:06] root@layer8:~]# ./openvpn-install.sh 
TUN/TAP is not available
[28/12-15:06] root@layer8:~]# modprobe tun
modprobe: ERROR: ../libkmod/libkmod.c:508 kmod_lookup_alias_from_builtin_file() could not open builtin file '/lib/modules/2.6.32-39-pve/modules.builtin.bin'
modprobe: FATAL: Module tun not found.
[28/12-15:07] root@layer8:~]#

Weiter bekomme ich den Nameserver einfach nicht geändert. Man kann bei der Einrichtung zw. Telekom und Google entscheiden. Ich habe mich für das geringere übel entschieden: Google (8.8.8.8/8.8.4.4). Mittlerweile habe ich mir aber ein Script¹ gebastelt, das beim Systemstart automatisch OpenDNS in die /etc/resolv.conf einträgt.

Ansonsten läuft die ‚Kiste‘ seit der Bestellung einfach. Bisher keine Ausfälle!
Die würde ich auch Sofort bemerken, da ich einen SSH-Tunnel stehen habe und über den Server Surfe 🙂

¹= Beitrag kommt die tage, ist recht Easy mit dem ‚DNS-Script‘

Ach ja, Mein Partnerlink:
— ENTFERNT —

Flattr this!